Basteltipp: Einladungskarte zum Kindergeburtstag

Hat Ihr Kind oder das Kind das Sie hüten bald Geburtstag? Basteln Sie mit ihm eine originelle Einladungskarte. Das ist eine hervorragende Beschäftigung für einen Nachmittag.

Papier, Schere, Leim… legen Sie alles Material bereit und schon kann’s losgehen. Mit unserer Anleitung basteln Sie im Handumdrehen eine Einladungskarte in Form eines Marienkäfers.

 carte anniversaire coccinelle

Benötigtes Material: ein Blatt roter Karton, ein Blatt weisses Papier, ein schwarzer Farbstift, ein weisser Farbstift, Leim, Schere, Zirkel, Massstab.

  1. Zeichnen Sie mit Hilfe des Zirkels zwei Kreise im Durchmesser von 7 cm nebeneinander auf das rote Papier. Für den Kopf des Marienkäfers zeichnen Sie bei einem der grossen Kreise oben einen Halbkreis im Durchmesser von 2,5 cm ein. Schneiden Sie den Marienkäfer aus und achten Sie darauf, dass die beiden grossen Kreise seitlich miteinander verbunden bleiben.materiel carte anniversaire coccinelle
  2. Klappen Sie den einfachen Kreis über den Kreis, an dem sich der Kopf des Marienkäfers befindet: Die beiden Kreise müssen genau übereinander liegen. Malen Sie auf dem oben liegenden Kreis schwarze Punkte auf. Um die Flügel des Marienkäfers anzudeuten, können Sie in der Mitte des Kreises eine Linie ziehen.coccinelle carte anniversaire
  3. Malen Sie nun mit dem weissen und dem schwarzen Malstift die Augen, den Mund und die Fühler des Marienkäfers auf.carte anniversaire coccinelle
  4. Zeichnen Sie auf dem weissen Blatt mit dem Zirkel einen weiteren Kreis (Durchmesser: 6 cm) und schneiden Sie ihn aus. Kleben Sie diesen Kreis in den Marienkäfer. Nun können Sie den Einladungstext in den weissen Kreis schreiben.carte anniversaire coccinelle