Basteltipp: eine Kürbismaske für Halloween!

Bald ist es wieder Zeit, bei den Nachbarn an die Tür zu klopfen und sie um Süssigkeiten zu bitten! Möchten Sie die Kinder am Halloween-Abend begleiten und fehlt Ihnen noch eine zündende Idee für eine Maske, die Sie mit ihnen basteln könnten? Unsere Anleitung lässt sich mit ganz wenig Material umsetzen.

DIY masque citrouille pour Halloween

Material:

  • Ein Blatt oranges Bastelpapier
  • Ein Blatt grünes Bastelpapier
  • Etwas oranges Krepppapier
  • Eine Schere
  • Ein Bleistift
  • Ein breiter schwarzer Filzstift
  • Eine Rolle doppelseitiges Klebeband
  • Ein Stück schwarzes Band

Matériel masque Halloween

Zeichnen Sie auf dem orangen Papier die Form eines Kürbisses ein. Passen Sie die Grösse an das Gesicht des Kindes an, das die Maske tragen wird. Zeichnen Sie auch die Augen, die Nase und den Mund ein.

Dessin pour le masque citrouille

Schneiden Sie die Umrisse der Maske aus und bringen Sie die Aussparungen für die Augen, die Nase und den Mund an. Falls die Kinder noch zu klein sind, um eine Schere zu benutzen, übernehmen Sie das Ausschneiden.

Découpe masque citrouille

Damit die Maske unheimlich wirkt, malen Sie die Umrisse von Augen, Nase und Mund mit dem schwarzen Filzstift nach.

Dessin feutre masque Halloween

Malen Sie nun mit dem Bleistift feine Bögen auf, um dem Kürbis mehr Struktur zu verleihen.

Contours masque citrouilles Halloween

Für den Stiel des Kürbisses benutzen Sie das grüne Papier: Zeichnen Sie ihn auf, schneiden Sie ihn aus und kleben Sie ihn mit dem doppelseitigen Klebeband oben an die Maske.

Dessin pédoncule citrouille

Fixation pédoncule citrouille

Zeichnen Sie auf dem orangen Krepppapier drei Blattformen auf und schneiden Sie sie aus.

Création feuilles citrouille

Die Blätter werden oben auf der Maske unterhalb des grünen Stiels aufgeklebt. Sie können dazu ebenfalls das doppelseitige Klebeband verwenden.

Fixation feuilles citrouille

Nun fehlt nur noch auf beiden Seiten der Maske je ein kleines Loch, um das Band zu befestigen. Wenn Sie das Band in zwei Teile schneiden, können Sie es am Hinterkopf des Kindes zusammenbinden. So lässt sich die Maske einfacher an die Grösse des Kopfes anpassen.

Schon ist die Maske fertig: Hoffentlich hat das Kind, das sie tragen wird, Spass daran. Weitere Ideen für Bastelarbeiten mit Kindern finden Sie hier. Und wenden Sie sich an das Schweizerische Rote Kreuz, wenn Sie als Babysitter lernen möchten, Kinder gut zu betreuen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen an Halloween!