[Basteln mit Zwei- bis Vierjährigen] Ich lerne bis zehn zählen!

Mit dieser einfachen, rasch umsetzbaren Bastelidee können Sie Kleinkindern helfen, sich mit Zahlen vertraut zu machen. So können Kinder spielerisch lernen, auf zehn zu zählen.

Für diese Bastelarbeit benötigen Sie nur wenig Material. Ab dem Alter von drei Jahren können Kinder auch mithelfen und mit Ihrer Unterstützung einzelne Schritte übernehmen.

MaterialHeimwerkerbedarf

  • Zwei Blätter farbiges Papier (oder ein drittes Blatt, falls Sie Verzierungen in einer weiteren Farbe anbringen möchten)
  • Ein Bleistift
  • Ein Klebestift
  • Eine Schere (am besten mit abgerundeten Ecken oder einer Schutzabdeckung) – die Schere ausser Reichweite der Kleinkinder legen
  • Ein Filzstift
  • Nach Belieben: Dekorationen jeder Art, die das Kind auf seiner Bastelarbeit anbringen möchte (Sticker, Klebepunkte…)

Ausführung

    1. Zeichnen Sie mit Hilfe des Bleistifts die Umrisse Ihrer Hände auf einem der Blätter nach (die Hände eines Erwachsenen eignen sich besser, da sie grösser sind als Kinderhände. So lässt sich die Zählhilfe anschliessend einfacher benutzen). Schneiden Sie die beiden Hände aus.Heimwerken
    2. Kleben Sie sie auf ein Blatt farbiges Papier. Achten Sie darauf, nur auf den Handflächen Leim aufzutragen (die Finger dürfen nicht auf das Blatt geklebt werden, damit sie sich später bewegen lassen).Fingerberechnung
    3. Nun können Sie Ihre Kreativität ausleben: Verzieren Sie den Rest des Blatts nach Belieben. Schneiden Sie zum Beispiel Formen wie mathematische Symbole aus und kleben Sie sie auf oder bringen Sie Zeichnungen und Aufkleber an. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Fingerberechnung

Benutzung der selbst gebastelten Zählhilfe

Zeigen Sie dem Kind, wie es mit den beweglichen Fingern bis zehn zählen oder einfache Rechnungen ausführen kann: Ein Finger plus ein weiterer Finger ergeben zwei Finger. Dank dieser lehrreichen, unterhaltsamen Aktivität können sich Kleinkinder Zahlen besser vorstellen und sie verstehen. Kinder, die schon etwas grösser sind, können auch einfache Rechnungen ausführen.

Viel Spass beim Basteln!

Möchten Sie mehr wissen? Das Schweizerische Rote Kreuz bietet Kurse für Babysitter an, in denen der richtige Umgang mit Kindern und Ideen für spielerische und lehrreiche Aktivitäten vermittelt werden. Sehen Sie sich gleich nach einem Kurs in Ihrem Kanton um und bauen Sie Ihre Kompetenzen in diesem Bereich aus. So haben Sie bessere Chancen, in Ihrer Nähe Kinder zu finden, die Sie betreuen können.